Stausee Losheim am See

Das Freizeitzentrum Stausee Losheim liegt 330 m ĂŒber Meeresniveau in landschaftlich reizvoller Mittelgebirgslage.
Der, wie viele GĂ€ste sagen, schönstgelegene See in SĂŒdwestdeutschland gehört zum DreilĂ€ndereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg und dem Naturpark Saar- HunsrĂŒck.

Tretboot-Anlage am Stausee Losheim

Landschaft

Der 4,1 km lange See-Rundweg ist asphaltiert und ganzjÀhrig gut begehbar. In der reizvollen Parklandschaft um den See lassen sich die Jahreszeiten besonders intensiv erleben.
Mehrere Holzskulpturen, der “Vogel-Wasser-Lehrpfad”, die “Allee der BĂ€ume des Jahres” sowie der reizvolle Wechsel der Landschaft machen sein besonderes Flair aus. Dazu zĂ€hlt auch die vielfĂ€ltige Gastronomie am See.

Baden

Der See ist ein EU-BadegewĂ€sser mit hoher WasserqualitĂ€t. Er wird gespeist vom Losheimer Bach. Die WasserqualitĂ€t wird in der Saison regelmĂ€ĂŸig vom Gesundheitsamt kontrolliert.
Das kinderfreundliche und ruhige Strandbad mit Station von DLRG und DRK liegt in einer idyllischen Bucht. Es verfĂŒgt ĂŒber große Liegewiesen, eine Wasserrutsche, eine Sprungplattform im See und einen Biergarten.
Hunde dĂŒrfen weder in das Strandbad noch auf die Liegewiesen mitgenommen werden.

Erholung

Die Kneippanlage am See gilt als die schönste im sĂŒdwestdeutschen Raum. Ruhezonen und ein kleiner Barfußweg ergĂ€nzen das Kneipp-Angebot.
Die 1,0 km lange Finnbahn ist ein Rundkurs auf Hackschnitzeln, ideal vor allem zum Laufen und Joggen. Der Einstieg befindet sich am Portal, welches direkt am Rundweg liegt.
Die 3,0 km lange Stausee-Mini-Tour ist ein abwechslungsreicher und hochwertiger Premiumweg fĂŒr Einsteiger. Fast 70 % fĂŒhren ĂŒber schmale Pfade. Der Einstieg befindet sich am Portal am Seerundweg. Weitere Infos bei “Premiumwege”.
Die 9,5 km lange Stausee-Tafeltour ist ein Premiumweg, der vom Stausee nach Scheiden fĂŒhrt. Start und Ziel sind am Wander-Info-Zentrum. Weitere Infos bei “Premiumwege”.
FĂŒr die Kinder gibt es den Abenteuerspielplatz am Restaurant “Maison au Lac”, einen kleinen Spielplatz am HochwĂ€lder Brauhaus und den Spielplatz am Familienzeltplatz.
Anglern steht eine 1,5 km lange Angelzone am Westufer zur VerfĂŒgung.
Die Minigolfanlage am Seerundweg steht in der Saison 2007 nicht zur VerfĂŒgung. Im April 2009 wird die neue moderne Minigolfanlage nutzbar sein.
Der Tretbootverleih verfĂŒgt ĂŒber 26 Tretboot und 2 Aqua-Bikes.

Wassersport

Neben dem Schwimmen wird der See gerne genutzt zum Tauchen, Segeln, Surfen und zum Kanu fahren.
Der Tauchclub „Crocodiles“ oder der Ruder-und Segelclub freuen sich ĂŒber GĂ€ste. Der Ruder- und Segelclub veranstaltet regelmĂ€ĂŸig Segelregatten. Der Verein zur Förderung des Jugendsports betreibt Kanusport.