Saarschleife

Die Saarschleife

Der international bekannte Aussichtspunkt “Cloef” mit Blick auf die herrliche Naturlandschaft der großen Saarschleife ist ein beliebtes Ausflugsziel und verspricht eine bleibende Erinnerung an den Luftkurort Orscholz.
Die bekannteste davon ist sicherlich die Saarschleife, die an jedem Wochenende das Ziel von AusflĂŒglern aus ganz Deutschland ist. Von Orscholz aus hat man von der Cloef einen wunderbaren Ausblick ĂŒber die Saarschleife. Von dort kann man auch auf verschiedenen Wanderwegen bis hinunter an den Fluss gelangen.

Baumwipfelpfad Saarschleife

In bis zu 23 Metern Höhe ĂŒber dem Waldboden in unberĂŒhrter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben – das ermöglicht Ihnen der Baumwipfelpfad Saarschleife. 1.250 Meter schlĂ€ngelt sich der barrierearme Baumwipfelpfad durch Buchen, Eichen und Douglasien in Richtung Saarschleife. An didaktischen Stationen werden Ihnen Leben und Lebensformen des Waldes anschaulich prĂ€sentiert. FĂŒr Besucher mit großer Abenteuerlust finden sich Erlebnisstationen entlang des Weges.
An Lichtungen vorbei fĂŒhrt der Weg hinauf in die mĂ€chtigen Wipfel, bevor er in den architektonisch einmaligen Aussichtsturm abzweigt. Dort angekommen, erwartet die Besucher ein unvergessliches Erlebnis – der Ausblick auf das Wahrzeichen des Saarlands, die Saarschleife.
Das barrierearme, familienfreundliche Ausflugsziel ist im FrĂŒhling, Sommer, Herbst und Winter fĂŒr Besucher tĂ€glich geöffnet.
(Quelle: Der Baumwipfelpfad)